Florentine Wenger (geboren 1993 in Wien) studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und an der Aydin Universität in Istanbul und schloss ihr Studium im April 2018 ab. Florentine Wenger war neben ihrem Studium als juristische Mitarbeiterin und als Praktikantin in unterschiedlichen Rechtsanwaltskanzleien tätig. Während dieser Tätigkeiten konnte sie insbesondere in den Bereichen allgemeines Zivilrecht, Gesellschaftsrecht und Arbeitsrecht fundierte Kenntnisse erwerben.

Im Anschluss an ihr Studium absolvierte sie die Gerichtspraxis im Sprengel des Oberlandesgerichts Wien und war im Zuge dessen am Handelsgericht Wien, am Bezirksgericht Favoriten und bei der Staatsanwaltschaft Wien als Rechtspraktikantin tätig.

Seit 2. Dezember 2019 ist Florentine Wenger bei Singer Fössl Rechtsanwälte OG als Rechtsanwaltsanwärterin angestellt, wo sie insbesondere in den Fachbereichen allgemeines Zivilrecht und Gesellschaftsrecht tätig ist.