Claudia Schober (geb. 1966) begann 1983 nach Ihrer Ausbildung an der Handelsschule des Fonds der Wiener Kaufmannschaft ihre berufliche Laufbahn. Nach der Sammlung beruflicher Erfahrungen im Bereich Sachbearbeitung, Empfangssekretariat und Geschäftsleitungssekretariat bei Handelsfirmen wechselte sie 2005 in den Bereich Rechtsanwaltskanzleien um bei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati im Empfangssekretariat tätig zu werden. 2013 übernahm sie bei Schönherr Rechtsanwälte die Empfangsleitung. Im September 2014 wechselte Claudia Schober zu Singer Fössl Rechtsanwälte. Ihr Aufgabengebiet umfasst neben der klassischen Empfangstätigkeit die Reiseorganisation, zentrale Email-Verwaltung sowie diverse Sekretariatsagenden.