In einigen (wenigen) Besprechungen − die Anzahl der erforderlichen Termine hängt von der Unternehmensgröße und der Anzahl der Gesellschafter ab − erarbeiten wir mit Ihnen auf Grund Ihrer Zielvorgaben die für Sie optimale gesellschaftsrechtliche Struktur. Eine solche optimale Lösung muss in der Regel bei

  • Unternehmensgründungen,
  • Unternehmensübernahmen (Generationswechsel),
  • Unternehmenskäufen oder −verkäufen,
  • Aufnahme neuer Gesellschafter,
  • Aufbau neuer Geschäftsfelder,
  • Krisen in einzelnen Unternehmensteilen,
  • Änderung der Familienverhältnisse (Heirat, Scheidung, Kinder) und
  • Änderungen von Steuergesetzen

gefunden werden. Sobald die gesellschaftsrechtliche Struktur vorliegt, gehen wir an die Umsetzung. Diese kann üblicherweise umfassen:

  • den Abschluss von (neuen) Gesellschafts− und Syndikatsverträgen,
  • die Aufstellung von Geschäftsordnungen,
  • Kapitalerhöhungen und −herabsetzungen und
  • Umgründungen

Die Zielvorgaben unserer Mandanten sind in der Regel

  • Ausschluss der persönlichen Haftung,
  • Erhaltung des Familienvermögens,
  • Sicherung eines Unternehmensteiles, wenn neue Geschäftsfelder aufgebaut werden oder andere Unternehmensteile in eine Krise geraten, und
  • steuerliche Ersparnisse.

Um Ihre Zielvorgaben bestmöglich umzusetzen, arbeiten wir auch gerne mit anderen Beratern zusammen, wie zum Beispiel mit Ihren Steuerberatern, Werbe− und PR−Agenturen oder Patentanwälten usw.

Wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen und die Analyse Ihrer Situation zur Verfügung.